Eidgenössische Erhebung über den Endenergieverbrauch 2016
im Auftrag des Bundesamtes für Energie BFE

Eidgenössische Erhebung über den Endenergieverbrauch

Das Bundesamt für Energie (BFE) ist für die Erstellung der Gesamtenergiestatistik verantwortlich. Mit der vorliegenden Erhebung wird der Endenergieverbrauch für die Zeitperiode vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016 in der Industrie und im Dienstleistungssektor durch Direkterhebung bei ausgewählten Betrieben durchgeführt. Mit der Durchführung, Erhebung und Auswertung beauftragte das BFE die Firmen Helbling und Polyquest. Die Eingabe der Energiedaten kann konventionell durch Ausfüllen eines Fragebogens oder durch Direkteingabe auf dem Internet erfolgen.

Die Eingabe über das Internet hat den Vorteil, dass die Angaben direkt in

Die vorliegende Seite ist eingerichtet worden für die Direkteingabe und steht nur für die ausgewählten Betriebe offen.

Bitte geben Sie hier Ihre Firmen-ID ein. Sie erhalten dann Ihr persönliches Statistikformular.

Tipps zur Firmen-ID:
  • Ihre Firmen-ID (Buchstabenkombination) steht oben links auf dem Fragebogen, welchen Sie per Post erhalten haben.
  • Beachten Sie Gross- und Kleinschreibung
  • Beachten Sie, dass der Buchstabe l (kleines L) nicht mit der Zahl 1 zu verwechseln ist. Die Firmen-ID enthält nur Buchstaben.
Energietechnische Fragen (Fragebogen)
Helbling Beratung + Bauplanung AG
Hohlstrasse 614
8048 Zürich

Hotline (nicht dauernd besetzt)
Montag - Freitag,
09:00-11:30, 14:00-16:30
044 438 18 61

estatistik@helbling.ch

Fragen zur Energiestatistik
Bundesamt für Energie
Sektion Analysen und Perspektiven
Frau Stephanie Muff
3003 Bern

058 467 87 38
indstat@bfe.admin.ch